Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Kochen-Wohnen-Schenken Ulrike Mülfarth KG für den Geschäftsbereich Onlinehandel (Stand April 2012)

§1 Geltungsbereich

Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftbedingungen gelten für alle Lieferungen zwischen uns und einem Kunden in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

§2 Zustandekommen eines Vertrages, Speicherung des Vertragstextes

Die folgenden Regelungen über den Vertragsabschluss gelten für Bestellungen über unseren Onlineshop http://www.kws-muelfarth.de

Im Falle des Vertragsschlusses kommt der Vertrag mit

Kochen-Wohnen-Schenken
Ulrike Mülfarth KG
vertreten durch Ulrike Mülfarth
Liblarer Str.19
D-50321 Brühl
Registernummer HRA 24600
Registergericht Amtsgericht Köln

zustande.

Die Präsentation der Waren in unserem Onlineshop stellen kein rechtlich bindendes Vertragsangebot unsererseits dar, sondern sind nur eine unverbindliche Aufforderungen an den Kunden, Waren zu bestellen. Mit der Bestellung der gewünschten Ware gibt der Kunde ein für ihn verbindliches Angebot (Willenserklärung) auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.

Bei Eingang einer Bestellung in unserem Onlineshop gelten folgende Regelungen: Der Kunde gibt ein bindendes Vertragsangebot ab, indem er die in unserem Onlineshop vorgesehene Bestellprozedur erfolgreich durchläuft.

Die Bestellung erfolgt in folgenden Schritten:
1) Auswahl der gewünschten Ware/n
2) Bestätigen durch Anklicken der Buttons „In den Warenkorb“ und ggf. weitere Auswahl von Ware/n
3) Prüfung der Angaben im Warenkorb und Auswahl der Stückzahl
4) Betätigung des Warenkorbs durch den Button „zur Kasse“
5) Wählen der Zahlungsmethode und weiter durch Klicken auf "Nächster Schritt" (Bei etwaigen Zahlungsmethoden kann es vorkommen, dass Sie an dieser Stelle kurzfristig auf eine externe Seite umgeleitet werden.)
6) Rechnungs- und Liederadresse angeben.
7) Rechnungs- und Lieferadresse prüfen, AGB's und Widerufsbelehrung akzeptieren
8) Bestellung bestätigen und abschicken

Der Kunde kann vor dem verbindlichen Absenden der Bestellung durch Betätigen der in dem von ihm verwendeten Internet-Browser enthaltenen „Zurück“-Taste nach Kontrolle seiner Angaben wieder zu der Internetseite gelangen, auf der die Angaben des Kunden erfasst werden und Eingabefehler berichtigen bzw. durch Schließen des Internetbrowsers den Bestellvorgang abbrechen. Wir bestätigen den Eingang der Bestellung unmittelbar durch eine automatisch generierte E-Mail („Bestellbestätigung“). Bei Übergabe der Ware an unseren Paketdienstleister senden wir Ihnen eine automatisch generierte E-Mail ("Auftragsbestätigung") zu. Mit dieser Handlung nehmen wir Ihr Angebot an und der Kaufvertrag kommt zustande. Bei Abholung in unserem Ladengeschäft kommt der Kaufvertrag bei Bezahlung der bestellten Ware an der Ladentheke zustande.

Speicherung des Vertragstextes
Speicherung des Vertragstextes bei Bestellungen über unseren Onlineshop: Wir senden Ihnen die Bestelldaten, unsere AGB und Widerufsbelehrung per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch unter http://www.kws-muelfarth.de/impressum/agb/ einsehen. Ihre Bestelldaten sind aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich. Sie können diese jedoch über unseren Kundenservice §12 anfordern, sollten Sie nicht mehr die Mögllichkeit haben diese einzusehen (versehentliches "Löschen der E-Mail").

§3 Preise, Versandkosten, Zahlung, Fälligkeit

Preise
Die angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer und sonstige Preisbestandteile. Hinzu kommen etwaige Versandkosten, die je nach Zahlungsmethode und Bestellwert variieren oder entfallen können. Über die Versandkosten werden Sie ausführlich, währrend der ersten Schritte der Bestellprozedur §2 informiert.

Zahlung und Fälligkeit
Der Kunde hat die Möglichkeit der Zahlung per Vorkasse, Nachnahme, PayPal und bei Abholung.
Hat der Kunde die Zahlung per Vorkasse gewählt, so verpflichtet er sich, den Kaufpreis unverzüglich nach Vertragsschluss zu zahlen.
Soweit wir per Nachnahme liefern, tritt die Fälligkeit der Kaufpreisforderung mit Erhalt der Ware durch den Paketdienstleister ein. Bei Abholung ist die Kaufpreisforderung in unserer Filiale in bar oder per EC-Kartenzahlung zu begleichen.

§4 Lieferung

Sofern wir dies in der Produktbeschreibung nicht deutlich anders angegeben haben, sind alle von uns angebotenen Artikel sofort versandfertig.
Hat der Kunde die Zahlung per Vorkasse gewählt, so versenden wir die Ware nicht vor Zahlungseingang auf unserem Bankkonto.

§5 Eigentumsvorbehalt

Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises vor.

§6 Widerrufsrecht

Unsere Widerufsbelehrung können Sie unter http://www.kws-muelfarth.de/j/shop/withdrawal einsehen oder von unserem Kundendienst §12 anfordern.

Das Widerrufsrecht gilt nach geltender Gesetzgebung nur für Kunden, die als Verbraucher handeln.

§7 Vertragliche Regelungen bezüglich der Rücksendekosten bei Widerruf für Kunden, die als Verbraucher handeln

Sollten Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, so gilt im Einklang mit § 357 Abs. 2 BGB, folgende Vereinbarung, nach der Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen haben, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben.
Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

§8 Gewährleistung

Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen. Soweit gebrauchte Waren Gegenstand des Kaufvertrags sind und der Käufer nicht Verbraucher ist, wird die Gewährleistung ausgeschlossen. Ist der Kunde Verbraucher, beträgt die Gewährleistungsfrist beim Kauf gebrauchter Sachen ein Jahr.

§9 Datenschutz

Bei Anbahnung, Abschluss, Abwicklung und Rückabwicklung eines Kaufvertrages werden von uns Daten im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen erhoben, gespeichert und verarbeitet.
Beim Besuch unseres Internetangebots werden die aktuell von Ihrem PC verwendete IP-Adresse, Datum und Uhrzeit, der Browsertyp und das Betriebssystem Ihres PC sowie die von Ihnen betrachteten Seiten protokolliert. Rückschlüsse auf personenbezogene Daten sind uns damit jedoch nicht möglich und auch nicht beabsichtigt.
Die personen- oder firmenbezogenen Daten, die Sie uns z. B. bei einer Bestellung oder per E-Mail mitteilen (z. B. Ihr Name und Ihre Kontaktdaten), werden nur zur Korrespondenz mit Ihnen und nur für den Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben. Wir geben Ihre Daten nur an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen oder bei Zahlung über einen Zahlungsdienstleiser, an das beauftragte Unternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung bzw. Zahlung der Waren notwendig ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter.
Wir versichern, dass wir Ihre personen- und firmenbezogenen Daten im Übrigen nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, dass wir dazu gesetzlich verpflichtet wären oder Sie vorher ausdrücklich eingewilligt haben. Soweit wir zur Durchführung und Abwicklung von Verarbeitungsprozessen Dienstleistungen Dritter in Anspruch nehmen, werden die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes eingehalten.

Dauer der Speicherung
Personen- und firmenbezogene Daten, die uns über unsere Website mitgeteilt worden sind, werden nur so lange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie uns anvertraut wurden. Soweit handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, kann die Dauer der Speicherung bestimmter Daten bis zu 10 Jahre betragen.

Ihre Rechte
Sollten Sie mit der Speicherung Ihrer personen- und firmenbezogenen Daten nicht mehr einverstanden oder diese unrichtig geworden sein, werden wir auf eine entsprechende Weisung hin im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen die Löschung, Korrektur oder Sperrung Ihrer Daten veranlassen. Auf Wunsch erhalten Sie unentgeltlich Auskunft über alle personen- und firmenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personen- und firmenbezogenen Daten, für Auskünfte, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.


§10 Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Es gilt ausschließlich deutsches Recht. Gegenüber einem Verbraucher gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als dadurch keine zwingenden gesetzlichen Bestimmungen des Staates, in dem er seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt hat, eingeschränkt werden. Soweit der Kunde nicht Verbraucher ist, wird als Gerichtsstand das Amtsgericht Köln vereinbart.

§11 Vertragssprache

Als Vertragssprache steht ausschließlich Deutsch zur Verfügung.

§12 Kundenservice

Informationen zur Online-Streitbeilegung: Die EU-Kommission wird im ersten Quartal 2016 eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sog. "OS-Plattform") bereitstellen.
Die OS-Plattform soll als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertragliche Verpflichtungen, die aus Online-Kaufverträgen erwachsen, dienen.
Die OS-Plattform wird unter folgendem Link erreichbar sein: //ec.europa.eu/consumers/odr

Unser Kundenservice für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen steht Ihnen Montag bis Freitag von 9:00 Uhr bis 19:00 Uhr und Samstag von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr unter
Telefon: + (0) 22 32 / 210 375
Telefax: + (0) 22 32 / 9 44 49 20
E-Mail: onlineshop@kws-muelfarth.de
zur Verfügung.


Letzte Aktualisierung der AGB: 19.April 2012